Sauber, sicher und trocken – Proben im B35

Der Bunker B35 befindet sich in der Neukirchstraße in Findorff.
Die nächsten Haltestellen sind die »Eickedorfer Straße« Linie 26/27 bzw. die »Hemmstraße« Linie 25/28. Vom Hauptbahnhof ist der Bunker in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Im Bunker B35 sind 19 Übungsräume zwischen 6 und 28 Quadratmeter entstanden. Die Miete liegt bei 10,-€/qm zuzüglich Nebenkosten.
Es besteht die Möglichkeit, sich auch mit mehreren Bands einen Raum zu teilen.

Seit August 2009 sind die ersten Bands im Bunker B35 am proben.

Aus Brandschutzgründen mussten Öffnungen in den Bunker gesägt werden. So wurde der alte Haupteingang zur Neukirchstraße wieder hergestellt und ein Rettungsbalkon im obersten Geschoss angebaut. Eine Brandmeldeanlage und eine Lüftungsanlage wurden installiert und die Elektroversorgung wurde erneuert.
Eine neue WC-Anlage wurde eingebaut, die genauso wie die Flure und das Treppenhaus regelmäßig von einem externen Service gereinigt werden.

B35 - Ansicht August 2008
B35 - 1. Geschoß
B35 - 2. Geschoß
B35 - 3. Geschoß
Proberaum